Kerzenverkauf zugunsten der Jakobuskirchen-Renovierung

Die Jungschar „Just for little girls“ und die älteren Mädels von „Just for girls“ haben unter Anleitung von Ulrike Schmelzle und Stephanie Eitel an zwei Freitagabenden Kerzen aus Restkerzen gegossen.

Jedes Mädchen durfte eine selbstgemachte Kerzen mit nach Hause nehmen.
Die anderen Kerzen werden nun zugunsten der Kirchenrenovierung zum Verkauf angeboten. Sie sind im Foyer des Gemeindehauses Iselshausen gegen Spende mitzunehmen.

Die Mädchen waren mit dieser Idee sofort einverstanden, hatten sie doch jede Woche miterlebt, wie sich die Kirche innen veränderte.