Kirchenfest am Reformationstag

Fest-Gottesdienst am Reformationstag in der Stadtkirche um 10.00 Uhr.

Evangelische Christen laden alle zum gemeinsamen Feiern und Gedenken ein. AmReformationstag erleben die Feierlichkeiten rund um das Lutherjubiläum ihren Höhepunkt– mit einem festlichen Gottesdienst mit anschließendem Stehempfang.

Seit 500 Jahren wird die kirchliche Landschaft und unsere Gesellschaft entscheidend mit geprägtvom Ereignis der Reformation. Ein Grund, dies zu feiern und zu bedenken, wie die EvangelischeKirche meint. Und deshalb ist die gesamte Bevölkerung herzlich eingeladen direkt am staatlichenFeiertag, dem Reformationsfest, auf Dienstag, 31. Oktober 2017 um 10.00 Uhr in die Evangelische Stadtkirche Nagold, Bahnhofstraße 20.

Im festlichen Abendmahlsgottesdienst kommt es zur Aufführung der Bachkantate »Ein feste Burgist unser Gott« BWV 80 durch die Evang. Kantorei Nagold, Kantatenorchester und Solisten.Während des Gottesdienstes findet Kinderkirche statt – gemeinsamer Beginn in der Kirche.Die liturgische Gestaltung des Gottesdienstes wird durch ein ökumenisches Team mitverantwortet.

Und es wird Grußworte zum Reformationsjubiläum des Landkreises durch den erstenLandesbeamten Zeno Danner sowie durch Bürgermeister Hagen Breitling von der Stadt Nagoldgeben.

Anschließend sind alle Anwesenden zu einem Stehempfang bei verschiedenen kulinarischenKöstlichkeiten und reichhaltigen Mittagessensgelegenheiten an Stehtischen herzlichst eingeladen!Alles wird kostenfrei angeboten – auf Spendenbasis.

Weitere Angebote des Tages sind neben Kirchenführung, Orgelführung, Ausstellungsführung zurAusstellung „Here I stand“ sowie Möglichkeiten zur Turmbesteigung ein attraktives Programmextra für Kinder – mit Puzzlewettbewerb, Quizspielstationen und Buttongestaltung.Die Evangelische Kirche freut sich auf viele, viele Mitfeiernde.

Flyer öffnen

Das könnte sie auch interessieren: