Vom Mittwochsunterricht zur Konfirmation

Der Konfirmandenjahrgang 2016/2017

Jeden Mittwoch, außer in den Ferien, haben sich 32 Jugendliche zum Konfirmandenunterricht im Gemeindehaus auf dem Lemberg getroffen.

Sie begannen ihren Unterricht mit einer Andacht in der Remigiuskirche und danach haben sie im Plenum und in Kleingruppen ein Thema bearbeitet. Am Schluss kamen alle im großen Saal zusammen, um wichtige Informationen zu teilen, ein gemeinsames Lied zu singen und im Segenskreis den Segen Gottes zu empfangen und weiter zu geben.

Nun geht diese Zeit zu Ende und als Abschluss werden die Jugendlichen ihre Konfirmation feiern.
Die ganze Gemeinde ist eingeladen, mitzufeiern sowohl bei den Festgottesdiensten wie auch bei den Abendmahlsfeiern am 6. Mai um 19 Uhr in der Stadtkirche und am 20. Mai um 18 Uhr in der Jakobuskirche.

Zur Konfirmation kommen am Sonntag, 7. Mai, 9.30 Uhr, Stadtkirche: Leonhard Ammer, Conrad Brenner, Vivien Clermont, Michael Esterle, Eva Fertig, Kathrin Geng, Jannik Guist, Fabian Hermann, Fabian Kartun, Jacqueline Krüger, Michelle Lehmann, Eliann Lehre, Jil Martin, Anna-Lena Pag, Luis Teufel, Anna Widmaier, Artur Wiesner, Vanessa Wurster. Sonntag, 14. Mai, 9.30 Uhr, Remigiuskirche: Lena Benz, Lisa Braun, Theresa Braun, Tom Dörschmann, Vera Kwiring, Alina Meißner, Cora Pröbius, Alexander Schnar, Michael Walger. Sonntag, 21. Mai, 9.30 Uhr, Jakobuskirche: Jan Beifuß, Michele Eggert, Matthias Großhans, Mats Raaf, Patrick Traise.