Gemeindediakon

Die Kirche lebt aus dem Evangelium Jesu Christi. Sie ist beauftragt, das Evangelium in allen seinen Dimensionen zu kommunizieren. Alle Getauften sind dazu berufen.

Zur geordneten Erfüllung dieses Auftrages in Kirche und Gesellschaft beruft sie mit verschiedenen Diensten.

 

Diakonie ist gelebter Glaube der christlichen Gemeinde in Wort und Tat.

Mit ihrem diakonischen Dienst übernimmt die Kirche die Verantwortung dafür, dass alle Menschen das Evangelium und darin Gottes liebende Zuwendung erfahren können. Dazu beruft die Kirche Männer und Frauen, die durch ihre Ausbildung und ihre Bereitschaft zum Dienst in besonderer Weise befähigt sind.

Zuständigkeitsbereiche

 

Diakonisch-seelsorgerliche Bildungsarbeit

 

 

Erwachsenenbildung

 

 

  • Fastengruppe jährlich

  • Ökumenische Männervesper mit Team anbieten

  • Männerbergfreizeit anbieten

 

Diakonische Generationenarbeit

 

  • ·       Seniorenarbeit
  • ·       Gemeindefreizeit für Senioren (Einladung als pdf unter Gruppen & Kreise)
  • ·       Gremienarbeit
  • ·       Verantwortlich für den KirchenMittagsTisch
  • ·        Verantwortlich für die Vesperkirche der ACK Nagold mit dem Vorstandsteam

 

 

 

 

Downloads finden Sie unter Gruppen und Kreise

 

Auszug aus dem Diakonengesetz [66 KB]