Evangelische Kantorei Nagold

Chor der Johannis- und Remigiuskirche Nagold
& Kantorei des Ev. Kirchenbezirks

Chilcott und Göttsche am 22.12.2012

Ev. Kantorei Nagold und Vokalensemble des OHG – Bachs Weihnachtsoratorium für Jugendliche als Werkeinführung am 18.12.2010

Kantorei am Sonntag Kantate 2017

Die Evangelische Kantorei Nagold ist ein Chor mit rund 90 Sängerinnen und Sängern aus Nagold und Umgebung. Sie ist zugleich Kirchenchor der St. Johanneskirche, der Stadtkirche von Nagold, wie auch Bezirkskantorei des Ev. Kirchenbezirkes. Die Aufgaben liegen in der Gestaltung von Gottesdiensten, 4-5 a capella-Konzerten und 1-2 Oratorien pro Jahr.

Was gerade läuft:

Die Kantorei probt für das Sommerkonzert am 8. Juli in Egenhausen. Mit diesem Programm fährt sie dann Ende Juli auf Chorreise nach Augsburg und Landsberg. 

Was die Kantorei zuletzt gesungen hat:

Die Kantorei sang zuletzt die Matthäus-Passion (Karfreitag 2018, 30. März; Teil 1 im Gottesdienst um 9,30 Uhr, Teil 2 in der Musik zur Todesstunde Jesu um 15 Uhr). Hier können Sie das Text- und Programmheft herunterladen, davor beim Reformationsfest-Gottesdienst Bachkantate BWV 80 "Ein feste Burg", im Juli 2017 bei dem "Orgelschuldenfreifest" Rutters "Nun danket alle Gott".

Im Juni 2016 fand die württembergische Erstaufführung des Oratoriums "Hiskia" von Christoph Schönherr (2013) statt. Programmheft hier, theologische Hintergrundinfos von Pfrin. Esther Betz-Börries hier.

Weihnachten 2015 wurde Herzogenbergs Weihnachtsoratorium aufgeführt. Programmheft hier.

Chorreise

Die traditionelle jährliche Konzertreise führte den Chor mittlerweile durch ganz Deutschland, aber auch nach Slowenien, Schweden, Ungarn, Frankreich, Italien und die Schweiz. 2018 geht es nach Augsburg und Landsberg.

Proben:
Mittwochs, 20 – 22 Uhr,
im Evang. Gemeindehaus Zellerstift, Lange Straße 17, Nagold.

Leitung & Kontakt:
Bezirkskantoren KMD Eva-Magdalena und KMD Peter Ammer

(0 74 52) 81 70 91

Bezirkskantorat.Nagold@elk-wue.de

Termine & weitere Infos siehe in unserem Jahresprogramm.


Oratorische Werke, die in den vergangenen Jahren aufgeführt wurden:

• Johann Sebastian Bach: Weihnachtsoratorium I-III (12/2010); I-IV (2013/2014)
• Johann Sebastian Bach: h-moll Messe (12/2005), Magnificat D-Dur, Matthäuspassion (2003), Johannespassion (2000, 2015), Weihnachtsoratorium (I-VI, 2002, 2005), Oster- und Himmelfahrtsoratorium (5/2010)
• Leonard Bernstein: Chichester Psalms (2004)
• Johannes Brahms: Ein Deutsches Requiem (11/2004)

• Bob Chilcott: Salisbury Vespers (Dt. Erstaufführung 2012)
• Maurice Duruflé: Requiem (2014)
• Duke Ellington: A Sacred Concert (4/2008)
• Gabriel Fauré: Requiem (11/2009)

• Georg Friedrich Händel: Der Messias (2006/2007)
• Joseph Haydn: Schöpfung (12/2008)

• Carl Loewe: Das Sühnopfer des neuen Bundes (2013)
• Felix Mendelssohn: Elias, Paulus (12/2007)
• Claudio Monteverdi: Marienvesper (12/2001)
• Wolfgang Amadeus Mozart: Requiem d-moll (1999/2011)

• Wolfgang Amadeus Mozart: c-moll Messe (11/2006)
• Otto Riethmüller: Lukas-Passion (2014)
• John Rutter: Gloria (2004)
• Heinrich Schütz: Johannespassion, Matthäuspassion, Weihnachtshistorie
• Christoph Schönherr: Hiskia (2016)
• Franz Schubert: Messe Es-Dur, Missa solemnis As-Dur

Die Evangelische Kantorei im Passionskonzert unter Leitung von KMD Eva-Magdalena Ammer

Homepage der Kantorei

Kantorei