Meldungen

31.01.14 1. Ökumenische Vesperkirche in Nagold

...gemeinsam an einem Tisch...

9. - 23. Februar 2014, in der Stadtkirche Nagold

mehr

01.01.14 Segensworte zum neuen Jahr

Nagold, Vorstadtplatz, Jahreswechsel 2014. Die Evang. Kirche bekommt wieder die Möglichkeit, vor tausenden feiernden Leuten ein Segenswort zum neuen Jahr weiterzugeben. Und das hat Dekan Ralf Albrecht gesagt:

mehr

16.12.13 So hat Nagold gewählt bei der Kirchenwahl

Am 1. Dezember 2013 fanden die Wahlen zum Kirchengemeinderat und zur Landessynode statt. Hier finden Sie die Ergebnisse!

mehr

01.12.13 Kirchenwahl am 01. Dezember 2013

Sie haben die Wahl - und können Kirche mit gestalten. Bei den Wahlen für Kirchengemeinderat und Landessynode am ersten Advent - dem 01.12.2013. Hier erfahren Sie, wie. Machen Sie mit!

mehr

30.11.13 Gottesdienstumfrage Evang. Stadtkirche Nagold

Ihre Meinung ist gefragt! Wie sollen unsere Gottesdienste in der Nagolder Stadtkirche aussehen? Welches Profil sollen Sie haben? Was ist, was wäre Ihnen wichtig? Beteiligen Sie sich an der bis 01. Dezember 2013 laufenden Umfrage (Abgabeschluss verlängert!!). Den Umfrage-Bogen finden Sie hier ...

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • Das ganze Kirchenjahr als App

    Seit drei Jahren gibt es das liturgische Angebot „kirchenjahr-evangelisch.de” im Internet. Nun wurde das Angebot um eine App erweitert: „Kirchenjahr evangelisch“ ist ab sofort im AppStore und bei GooglePlay erhältlich.

    mehr

  • „Zum Wohle und Nutzen der Menschen“

    Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann hat sich beim Jahresempfang der evangelischen Landeskirchen in Stuttgart für einen europäischen Weg der Digitalisierung ausgesprochen.

    mehr

  • Prüfsteine für die Digitalisierung

    Die evangelischen Landeskirchen in Baden und Württemberg sowie Vertreter aus der Politik haben sich dafür ausgesprochen, nicht nur die wirtschaftlichen Chancen der Digitalisierung zu betrachten. Es gelte verstärkt die Chancen und Gefahren dieser Entwicklung für den einzelnen Menschen in den Blick zu nehmen, betonten sie.

    mehr

Alle Meldungen aus der Landeskirche auf www.elk-wue.de