Meldungen

31.12.12 Gute Wünsche fürs neue Jahr auf dem Vorstadtplatz ...

Bei der jährlichen Feier auf dem Vorstadtplatz hat die Evang. Kirche die Möglichkeit, ein gesegnetes neues Jahr 2013 zu wünschen. Und das hat Dekan Ralf Albrecht zu diesem Anlass kurz vor 12 gesagt:

mehr

28.12.12 Gottesdienste über die Weihnachtszeit

Sie suchen - und Sie werden finden. Hier unsere Gottesdienste und Gottesdienstorte über die Weihnachtszeit und den Jahreswechsel. Herzlich willkommen in den Nagolder Evang. Kirchen! Und gesegnete Weihnachten!

mehr

24.12.12 Wie es Weihnachten werden kann ...

Eine Geschichte, die uns allen nie passieren wird, - aber dennoch viel davon erzählt, wie es bei uns allen Weihnachten wird und werden kann. Gesegnete Weihnachten von Ihrer Evang. Kirche Nagold!

mehr

20.12.12 Stadtkapelle Nagold im Gottesdienst am vierten Advent

Adventliche Klänge in der Stadtkirche / Gottesdienst am 23.12. unter Mitwirkung der Stadtkapelle Nagold

mehr

18.12.12 Advent - geschenkte Zeit

Advent ist keine Zeit zum Geben und Genommen bekommen, sondern eine Zeit besonderer Geschenke. Und das schon vor Weihnachten - meint Dekan Ralf Albrecht ...

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • Das ganze Kirchenjahr als App

    Seit drei Jahren gibt es das liturgische Angebot „kirchenjahr-evangelisch.de” im Internet. Nun wurde das Angebot um eine App erweitert: „Kirchenjahr evangelisch“ ist ab sofort im AppStore und bei GooglePlay erhältlich.

    mehr

  • „Zum Wohle und Nutzen der Menschen“

    Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann hat sich beim Jahresempfang der evangelischen Landeskirchen in Stuttgart für einen europäischen Weg der Digitalisierung ausgesprochen.

    mehr

  • Prüfsteine für die Digitalisierung

    Die evangelischen Landeskirchen in Baden und Württemberg sowie Vertreter aus der Politik haben sich dafür ausgesprochen, nicht nur die wirtschaftlichen Chancen der Digitalisierung zu betrachten. Es gelte verstärkt die Chancen und Gefahren dieser Entwicklung für den einzelnen Menschen in den Blick zu nehmen, betonten sie.

    mehr

Alle Meldungen aus der Landeskirche auf www.elk-wue.de