Meldungen

10.09.12 Lothar Kosse & Band am 3. Oktober 2012 in Herrenberg

Lothar Kosse & Band kommen mit Ihrem neuen Programm „Land in Sicht“ in die Stadthalle nach Herrenberg: Mittwoch, 3. Oktober 2012; 19:30 Uhr

Karten im Vorverkauf 13 €

„Lothar Kosse trifft mit seinen Liedern die Sprache der Jugendlichen und Erwachsenen…Er ist ein...

mehr

16.08.12 ACK-Schöpfungstag am 07. September 2012 diesmal in Nagold

Landesgartenschau und Wachsende Kirche Anlass für den diesjährigen Schöpfungstag bundesweit / nach 2010 Köln und 2011 Berlin und vor 2013 München nun 2012 Nagold

mehr

16.08.12 Gottes Wort in faszinierenden Bildern

Wachsende Kirche präsentiert bedeutendste Ikonen-Sammlung Deutschlands / Ausstellung in Nagolder Friedenskirche

mehr

06.08.12 Ein farbenfroher Predigtgarten

Stadtkirche wird während Landesgartenschau zur Blumenkirche: Staunen über die Schönheit der Schöpfung bis in den Oktober

mehr

11.06.12 Zeitreise durch Pilger-Jahrtausende - Pilgerausstellung auf der Nagolder Landesgartenschau

Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen präsentiert in der meth. Friedenskirche in Nagold „Unterwegs fürs Seelenheil?!" / Exponate des Ökumenischen Kirchentags ab 17. Juni in Nagold

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 03.07.20 | Landessynode setzt Tagung fort

    Seit Donnerstag und noch bis Samstag, 4. Juli, tagt die Württembergische Evangelische Landessynode im Stuttgarter Hospitalhof. Am Freitag geht es bei der hybriden Tagung mit spannenden Themen weiter.

    mehr

  • 02.07.20 | Singen ist wieder im Gottesdienst erlaubt

    Württembergs Protestanten dürfen ab Sonntag, 5. Juli, im Gottesdienst wieder singen, in Tauf- und Traugottesdiensten sogar einen Tag früher. Allerdings müssen sie dabei einen Mund-Nasen-Schutz tragen. Das hat das Kollegium des Oberkirchenrats jetzt so beschlossen.

    mehr

  • 30.06.20 | Synode tagt unter Corona-Bedingungen

    Vieles neu, vieles anders: Corona wirft einen Schatten auf die Sommertagung der Württembergischen Evangelischen Landessynode. Im Hospitalhof wird von Donnerstag, 2. Juli, bis Samstag, 4. Juli, so manches ungewohnt sein. Verlässlich sind jedoch die wichtigen Themen auf der Tagesordnung.

    mehr

Alle Meldungen aus der Landeskirche auf www.elk-wue.de