Meldungen

19.11.17 Jüdische Wurzeln des christlichen Glaubens

Vortrag mit Diskussion von Professorin Ruth Lapide / aus Funk und Fernsehen bekannte jüdische Theologin kommt nach Nagold

 

mehr

Samstag, 28. Oktober: Lutherbäumchen wird gepflanzt hinter Oberkirch

»Wenn ich wüsste, das morgen die Welt unterginge, würde ich heute noch ein Apfelbäumchen pflanzen«

mehr

Kirchenfest am Reformationstag

Fest-Gottesdienst am Reformationstag in der Stadtkirche um 10.00 Uhr.

mehr

Vom Mittwochsunterricht zur Konfirmation

Jeden Mittwoch, außer in den Ferien, haben sich 32 Jugendliche zum Konfirmandenunterricht im Gemeindehaus auf dem Lemberg getroffen.

 

Sie begannen ihren Unterricht mit einer Andacht in der Remigiuskirche und danach haben sie im Plenum und in Kleingruppen ein Thema bearbeitet. Am Schluss kamen...

mehr

Kinderkirchfrühstück Stadtkirche 12. März

Sehr geehrte, liebe Kinderkirchler, liebe Eltern,

gerne lade ich auf morgigen Sonntag, 09.30 Uhr in die Stadtkirche ein. Dort bzw. nebenan dann im Johannesraum läuft eine besondere Kinderkirchaktion für Euch:

 

KinderkirchFrühstück

Sonntag, 12. März 2017 –

09.30 Uhr

Stadtkirche Nagold

Du bist...

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 03.07.20 | Landessynode setzt Tagung fort

    Seit Donnerstag und noch bis Samstag, 4. Juli, tagt die Württembergische Evangelische Landessynode im Stuttgarter Hospitalhof. Am Freitag geht es bei der hybriden Tagung mit spannenden Themen weiter.

    mehr

  • 02.07.20 | Singen ist wieder im Gottesdienst erlaubt

    Württembergs Protestanten dürfen ab Sonntag, 5. Juli, im Gottesdienst wieder singen, in Tauf- und Traugottesdiensten sogar einen Tag früher. Allerdings müssen sie dabei einen Mund-Nasen-Schutz tragen. Das hat das Kollegium des Oberkirchenrats jetzt so beschlossen.

    mehr

  • 30.06.20 | Synode tagt unter Corona-Bedingungen

    Vieles neu, vieles anders: Corona wirft einen Schatten auf die Sommertagung der Württembergischen Evangelischen Landessynode. Im Hospitalhof wird von Donnerstag, 2. Juli, bis Samstag, 4. Juli, so manches ungewohnt sein. Verlässlich sind jedoch die wichtigen Themen auf der Tagesordnung.

    mehr

Alle Meldungen aus der Landeskirche auf www.elk-wue.de