Evangelische Zentralgottesdienste mit Predigtreihe

Die evangelische Kirchengemeinde Nagold feiert während der Sommerferien Zentralgottesdienste
an wechselnden Orten.

Die ersten vier bilden eine Predigtreihe mit dem Titel „Sommer unter
Psalmen“: Pfarrer Detlev Börries eröffnet die Reihe am 29. Juli mit Psalm 127 („Gottes Segen“) in
der Stadtkirche. Dekan Ralf Albrecht hat für den 5. August in der Jakobuskirche Psalm 150
ausgewählt, in dem es ums Loben geht. Passend hierzu wird das Singteam mitwirken. Beim
Abendmahlsgottesdienst am 12. August in der Remigiuskirche wird Pfarrer Michael Graser zu
Psalm 103 predigen - einem Dankpsalm, der oft bei Abendmahlsfeiern gebetet wird. Der letzte
Gottesdienst zu dieser Predigtreihe wird am 19. August in der Stadtkirche sein. Pfarrer Reinhard
Hauber stellt dabei das Thema „Der Mensch – klein und groß zugleich“ (Psalm 8) in den
Mittelpunkt seiner Predigt. Die Gottesdienste beginnen jeweils um 10 Uhr und werden alle vom
Kirchenbus angefahren.