Nacht der Lichter

Nacht der Lichter in der „Wachsenden Kirche“ Stimmungsvolle Nachtandacht am Freitag, 19. Juli 2019 um 21.00 Uhr

Die Wachsende Kirche, am Zusammenfluss von Nagold und Waldach gelegen, steht für spirituelle Momente mit ganz besonderem Glanz und besonderer Emotion. Jetzt wagt sich die ACK an ein neues Format.

Am Freitag, 19. Juli 2019 um 21 Uhr wird das grüne Gotteshaus zum Ort nächtlicher mystischer Besinnung und Einkehr. Die Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Nagold (ACK) veranstaltet dann die erste „Nacht der Lichter“.


In der weitbekannten grünen Installation gibt es dann eine Stunde lang Musik, Aktion, Besinnung, Gedanken, Eindrücke zu „Abend“ und „Nacht“ zu erleben. Ein Vorbereitungsteam – aus allen Konfessionen der ACK Nagold - hat sich intensiv mit den Dimensionen der Nacht beschäftigt und
Sinnsprüche, Bibelworte, Gebete, Lieder und Aktion dazu ausgearbeitet. Auch wird es eine kleine „Nacht-Bewirtung“ geben. Um 22 Uhr ist dann die erste „Nacht der Lichter“ beendet.


Die Nacht der Lichter beginnt bei praktisch jedem Wetter um 21.00 Uhr in der Wachsenden Kirche.


Nur bei ganz, ganz schlechtem Wetter wird die methodistische Friedenskirche in der Freudenstädter Straße als Ausweichquartier dienen, wo die Veranstaltung dann um 21.15 Uhr beginnt.

Die Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen Nagold lädt hierzu herzlich ein.

Weitere Infos im Internet: www.im-wachsen.de

Das könnte Sie auch interessieren